25. November bis 10. Dezember 2012 Tirol: "Gemeinsam gegen Gewalt"

Die feministische "FrauenLesbenVernetzung" Tirol informiert während der 16 Tage gegen Gewalt über das stark tabuisierte Thema der sexualisierten Gewalt an Frauen und Mädchen.

Dazu nützen wir die Kraft der Kreativität und holen uns Unterstützung von der "StraßenTheatergruppe EIN-AUS", die es versteht, gesellschaftskritische und feministische Themen gekonnt, berührend, wachrüttelnd auf die Straße und in die Öffentlichkeit zu bringen. Genau diese Vielschichtigkeit ist es, der wir uns im Kontext der sexualisierten Gewalt immer wieder zu stellen haben.

Wir reisen daher durchs Land und tun dies an vier verschiedenen Terminen und Orten.

"Stoppt die Gewalt an Frauen":

29. November 2012 in Reutte, Isserplatz
30. November 2012 in Schwaz, Stadtplatz
1. Dezember 2012 in Landeck, Altes Kino
7. Dezember 2012 in Innsbruck, Maria Theresienstraße

jeweils um 15 Uhr

nähere Informationen (PDF 641 kB)